Bauspar-Museum Wüstenrot mit neuem Webauftritt
Aktualisiertes Design reflektiert Attraktivität der Ausstellung

Aktuell müssen sich Bausparfans zwar bis zum kommenden Frühjahr gedulden, bis das Bauspar-Museum Wüstenrot wieder seine Pforten öffnet, doch die Zeit bis zum 1. Mai können Interessenten mit einer frisch erneuerten Webseite überbrücken: Der Internetauftritt des Museums unter www.bauspar-museum.de erscheint ab sofort in aktualisiertem Design, und dank optimierter Benutzerfreundlichkeit finden Seitenbesucher noch schneller zu den Themen, die sie interessieren.

(mehr …)

Neuer Claim und neuer Markenauftritt signalisieren Imagewandel:
Wüstenrot unterstreicht damit Status als Experte für Wohnthemen

Wüstenrot ist mehr als nur Bausparen: Deutschlands älteste Bausparkasse hat sich vielmehr über die Jahre hinweg konsequent zu einem Experten in Sachen Wohnen entwickelt. Um diese Kompetenzen auch nach außen zu tragen, hat Wüstenrot unter der Leitung des Vorstandsvorsitzenden Bernd Hertweck seinen Markenauftritt dem neuen Selbstverständnis angepasst. Der neue Claim: „Wohnen heißt Wüstenrot“ signalisiert dies deutlich.

(mehr …)

eLearning Award 2019 für die virtuelle Messe der Wüstenrot Bausparkasse

In Zeiten zunehmender Digitalisierung finden elektronische Medien auch in der Vermittlung von Wissen und Lehrstoffen längst weit verbreitete Anwendung. Auch die Wüstenrot Bausparkasse AG unter der Leitung des Vorstandsvorsitzenden Bernd Hertweck setzt beim Thema Wissenstransfer auf digitale Technik. Für ihr aktuellstes Projekt, eine virtuelle Messe, wurde die Bausparkasse mit dem eLearning Award 2019 in der Kategorie „Methodik“ ausgezeichnet.

(mehr …)

Wüstenrot erhält als Branchensieger Qualitätssiegel für „exzellente Kundenberatung“ von FOCUS MONEY

Insbesondere bei wichtigen finanziellen Transaktionen oder großen Anschaffungen wissen Kunden gute Beratung zu schätzen. Mehr als drei Viertel der Deutschen legen Umfragen zufolge großen Wert auf persönliche und individuelle Kundenberatung bei größeren Kaufentscheidungen. Der Beratungsqualität kommt somit entscheidende Bedeutung bei der Zufriedenheit der Kunden mit den Leistungen des jeweiligen Unternehmens zu. Aus diesem Grund zeigt sich Bernd Hertweck besonders erfreut, dass die Wüstenrot Bausparkasse AG beim diesjährigen „Deutschland Test” von FOCUS MONEY als deutliche Branchensiegerin bei den Bausparkassen durchs Ziel gegangen ist.

(mehr …)

Wüstenrot stärkt Vertriebskraft mit Übernahme der Aachener Bausparkasse

Eine Fortsetzung des beständigen Wachstumskurses konnte kürzlich der Vorstandsvorsitzende der Wüstenrot Bausparkasse AG, Bernd Hertweck, mit dem Kauf der Aachener Bausparkasse AG (ABAG) bekanntgeben. Der Kaufvertrag wurde im Dezember unterzeichnet, die kartell- und aufsichtsrechtliche Zustimmung steht noch aus. Von der Übernahme verspricht sich Deutschlands traditionsreichste Bausparkasse eine Stärkung der Vertriebskraft durch den Ausbau des Geschäfts im Kooperationsbereich. 

(mehr …)

Wohnungsbauprämie laut Handelsblatt-Artikel heute nicht mehr wirkungsvoll, gemessen an der Entwicklung der Einkommen und Immobilienpreise – auch Bernd Hertweck schlägt Anpassung der Förderkonditionen vor

Die staatliche Bausparförderung soll insbesondere Familien mit niedrigen Einkommen helfen, Eigenkapital zu bilden, um sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Doch vergleichsweise niedrige Einkommensgrenzen in Bezug auf die Fördergrenzen und die geringe Prämienhöhe einerseits sowie steigende Immobilienpreise andererseits lassen den Wunschtraum Wohneigentum für immer mehr Menschen in Deutschland in unerreichbare Ferne rücken. Nun zeigte das Handelsblatt in einem ausführlichen Artikel die Problematik der zu geringen Bausparförderung in Deutschland auf.

(mehr …)

Wüstenrot-Chef Bernd Hertweck gratuliert: Staatsmedaille in Gold für Christoph Seeger

Über eine ganz besondere Anerkennung seiner Arbeit als Firmenhistoriker der W&W-Gruppe und Kurator des Bauspar-Museums in Wüstenrot konnte sich jetzt Christoph Seeger, Vorsitzender des Wüstenrot-Gesamtbetriebsrats und Mitglied des Aufsichtsrats der Wüstenrot & Württembergische AG, freuen. Im Rahmen des 100. Landwirtschaftlichen Hauptfestes in Stuttgart wurde er mit der Staatsmedaille in Gold des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

(mehr …)

Bernd Hertweck: Immobilienpreise steigen – mittlere Bevölkerungsschicht kann finanziell nicht mithalten

Bernd Hertweck, Vorstand der Wüstenrot Bausparkasse AG, hat sich in den „Stuttgarter Nachrichten“ zu Gefahren der steigenden Immobilienpreise in Ballungsräumen geäußert und fordert die Politik zum Handeln auf. Immer mehr Menschen können sich Wohneigentum nicht mehr leisten, die Masse der Bevölkerung muss hohe Preise zahlen oder ins Umland der Ballungsräume ziehen. Das Problem liegt in der Kluft zwischen älteren Gutverdienern und der jüngeren Generationen.  Während Ältere sich oft die zweite oder dritte Wohnung leisten können, wird es für die jüngere Generation immer schwieriger, das notwendige Eigenkapital aufzubringen.

Mehr erfahren „Bernd Hertweck: Immobilienpreise steigen – mittlere Bevölkerungsschicht kann finanziell nicht mithalten“

Die Wüstenrot Bausparkasse wurde erneut zu einer der „Awarded Superbrands Germany 2018/2019“ gekürt

Bernd Hertweck und sein Team freuen sich: Zum fünften Mal wurde die Wüstenrot Bausparkasse mit dem renommierten Preis ausgezeichnet. Damit hat sich wieder einmal gezeigt, dass die Fokussierung auf gute Beratung und maßgeschneiderte Produkte für die Kundinnen und Kunden bezahlt machen.


Mehr erfahren „Die Wüstenrot Bausparkasse wurde erneut zu einer der „Awarded Superbrands Germany 2018/2019“ gekürt“

Bernd Hertweck sprach mit dem ehrenamtlichen Präsidenten des VfB Stuttgart e. V. über die Planbarkeit von wirtschaftlichem Erfolg

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Turmgespräch“, die im Wüstenrot-Hochhaus über den Dächern von Ludwigsburg stattfindet, trafen Mitte Mai Bernd Hertweck und Wolfgang Dietrich, der Präsident des VfB Stuttgart, aufeinander. Geladen waren zahlreiche Gäste aus der W & W-Gruppe, regional tätige Politiker, Sport-Vertreter sowie 30 Leserinnen und Leser der Ludwigsburger Kreiszeitung.
Mehr erfahren „Bernd Hertweck sprach mit dem ehrenamtlichen Präsidenten des VfB Stuttgart e. V. über die Planbarkeit von wirtschaftlichem Erfolg“